Kategorie Private Krankenversicherung

Krankenversicherung preisgünstig bietet Informationen zum Thema Private Krankenversicherung. Sie erhalten hier aktuelle Nachrichten zur PKV, Rechtsprechung und politischen Entwicklungen.

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Unisex-Tarife in der PKV – keine Preisreduzierung für Frauen

Große Erwartungen waren an die Unisex-Tarife der PKV geknüpft. Letzlich gab es keine Preisreduzierung für Frauen. Männer wurden im Vorfeld aufgefordert sich die Bisex-Tarife bis zum 20.12.2012 zu sichern, da für diese höhere Beiträge drohten. Für Frauen sollten sich die Unisex-Tarife zumindest preislich auszahlen, sie rechneten mit geringeren Beiträgen. Aber Leistungsverbesserungen, Mischungsverhältnisse und Rechnungszinsabsenkungen ließen schließlich ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Pflege im Alter ist teuer: Private Vorsorge mit Pflege-Bahr soll vor Armut schützen

Pflege im Alter ist teuer: Private Vorsorge (mit Pflege-Bahr) soll vor Armut schützen. Seit Anfang dieses Jahres gibt es die staatlich geförderte Pflegeversicherung, den sogenannten Pflege-Bahr, benannt nach dem derzeitigen Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr. Sechs Versicherer sind bisher mit ihren Pflege-Bahr-Angeboten auf dem Markt. Für die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ ist dies ein vielversprechender Anfang, zumal andere ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Pflege-Bahr wird nur zögerlich von Krankenversicherern aufgenommen

Die Versicherungsbranche nimmt den Pflege-Bahr nur zögerlich auf. Dabei halten sich die Krankenversicherer mit Angeboten für die neuen staatlich geförderten Pflegeversicherungen noch zurück. Nach Angaben der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) zufolge hat das mehrere Gründe. Zum einen ließ die Endfassung der Verordnung bis Ende des Jahres auf sich warten und wurde bis zuletzt in Nuancen ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Vertrieb der Privaten Krankenversicherung über das Internet – Versicherer verschlafen Chancen

Der Vertrieb der Privaten Krankenversicherung und anderer Produkte wird nur spärlich über das Internet angeboten. Versicherer verschlafen hier ihre Chancen. Dem Handelsblatt zufolge vertreiben die Versicherungen ihre Produkte immer noch am liebsten über ihre Vermittler. Viele Unternehmen bieten keinen guten Online-Service und vertreiben ihre Policen höchstens halbherzig über das Internet. In einer Umfrage der Unternehmensberatung ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

2012 erneut Beitragssenkungen in der Privaten Pflegepflichtversicherung

2012 kam es erneut zu Beitragssenkungen in der Privaten Pflegepflichtversicherung. Der Beitrag ist damit in der Regel geringer als bei deren Einführung 1995. Laut einer Pressemitteilung des Verbandes der Privaten Krankenversicherungen (PKV) bezahlen Privatversicherte je nach Alter künftig zwischen zwei und zehn Prozent weniger für Pflegepflichtversicherungen bezahlen. Damit sinkt der Beitrag schon zum wiederholten Male, ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Kalkulation der Unisex-Tarife ist für die PKV extrem kompliziert

Die Kalkulation der Unisex-Tarife ist für die Private Krankenversicherung (PKV) extrem kompliziert. Männer sind die Verlierer bei der Kalkulation der Unisex-Tarife der PKV. Ab 21. Dezember dürfen Versicherer nur noch Verträge anbieten, bei denen das Geschlecht der Versicherten keine Rolle spielt. Laut der Financial Times wird die Umstellung für die privaten Krankenversicherer alles andere als ein ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Einsteigertarife der PKV erneut in der Kritik

Erneut stehen die Einsteigertarife der PKV in der Kritik. Die richtige Taktik für Privatversicherte im Tarifdschungel der PKV ist schwer planbar. So locken viele billige Private Krankenversicherungen mit unglaublich günstigen Monatsprämien. Das Handelsblatt ist diesen Policen heute auf den Grund gegangen und kommt zu dem Schluss, dass solche Verträge viele Wünsche offen lassen, weil niedrige ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Generationengerechtigkeit der PKV ist kein Auslaufmodell

Die Generationengerechtigkeit der Privaten Krankenversicherung (PKV) ist kein Auslaufmodell. Ist die Bürgerversicherung tatsächlich eine gute Lösung? In einer Versicherungskolumne der Financial Times fragt sich der Chef der Versicherungsgruppe Alte Leipziger-Hallesche, Walter Botermann, ob die viel geforderte Bürgerversicherung tatsächlich eine gute Lösung ist. Für Botermann ist Fakt, dass die Kosten für die medizinische Versorgung dauerhaft steigen – ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Rechte von Privatpatienten sollen gestärkt werden

Die Rechte von Privatpatienten sollen gestärkt werden. So plant die Justizministerin einen Gesetzesentwurf zur Stärkung von Patientenrechte. Der Financial Times zufolge liegt ein Gesetzesentwurf vor, aus dem hervorgeht, dass Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) die Rechte der Patienten stärken will. Demnach können Privatversicherte vor einer Behandlung Auskunft von ihrer Versicherung zur Kostenübernahme einfordern. Zudem haben sie ... Weiterlesen...

Informationen - Private Krankenversicherung (PKV)

Die Zukunft der Privaten Krankenversicherung – Ist die PKV ein Auslaufmodell?

Die Zukunft der Privaten Krankenversicherung – Ist die PKV ein Auslaufmodell? Die Zeit befasste sich kürzlich kritisch mit der Zukunft der privaten Krankenversicherung (PKV). Dem Artikel zufolge gilt die Private Krankenversicherung, so wie sie jetzt besteht, bei vielen Versicherten, Politikern und Medien nicht mehr als zukunftstaugliches Modell. Vor allem in Reihen der SPD sind Reformpläne ... Weiterlesen...

Seite 1 von 212