Das i-Tüpfelchen gepflegter Hände

Das i-Tüpfelchen gepflegter Hände

Das i-Tüpfelchen gepflegter Hände

Um strapazierte Haut und Fingernägel sollte man sich ganz besonders kümmern

Schön gefeilte Nägel sind das i-Tüpfelchen gepflegter Hände. - Foto: djd/preval Dermatica

(djd). Ob im Job oder in der Freizeit – unsere Hände sind unsere wichtigsten Werkzeuge und leisten häufig Schwerstarbeit. Damit man ihnen das nicht gleich ansieht, benötigen sie mehr Pflege als hin und wieder ein bisschen Handcreme.

Handpeeling und -masken für eine samtweiche Haut

Sogar raue und strapazierte Hände werden wieder samtweich, wenn man ihnen einmal in der Woche ein Peeling gönnt, das die trockenen Hautschüppchen entfernt. Das lässt sich dem Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de zufolge sogar selbst herstellen: Einfach einen Teelöffel Salz und ein bis zwei Teelöffel Olivenöl in die Hände geben und etwa eine Minute lang gründlich verreiben. Anschließend mit einer seifenfreien Waschlotion abwaschen und falls nötig eincremen. Noch nachhaltiger wirkt eine regenerierende Handmaske, die man großzügig aufträgt und unter speziellen Pflegehandschuhen mindestens 15 Minuten einwirken lässt. Unterwegs oder im Job sorgt zudem eine schnell einziehende Handcreme im Nu wieder für geschmeidige Haut.

Erst durch gepflegte Fingernägel werden Hände schön

Erst durch gepflegte Fingernägel werden die Hände aber so richtig schön. Doch häufig verlieren gerade die Nägel durch die täglichen Belastungen an Elastizität, werden brüchig, splittern oder reißen leicht ein. Um strapazierten Nägeln die verlorene Feuchtigkeit zurückzugeben, empfiehlt sich eine Kur mit einem Nagelbalsam wie beispielsweise „preval Onyx“, der tief in die Nagelplatte einzieht.

Während Panthenol und Phytantriol den Feuchtigkeitsgehalt im Nagel regulieren und so für mehr Elastizität sorgen, verbindet sich der Inhaltstoff Chitosan mit dem Keratin der Nagelplatte und bildet eine Schutzschicht gegen äußere Einflüsse. Nebenbei erhält auch die Nagelhaut eine Extraportion Pflege, die ihre Ausbreitung auf der Nagelplatte vermindert. In der Regel reicht eine vier- bis sechswöchige Anwendung, um die Nägel wieder elastisch, glänzend und widerstandsfähig zu machen. Den Nagelbalsam gibt es in der Apotheke im Zehn-Milliliter-Fläschchen und als praktischen Stift für unterwegs.

Fakten in Kürze

Unterlage für Nagellack

(djd). Trockene und rissige Nägel sind keine gute Basis für Nagellack. Dazu kommt, dass es häufig die Farblacke selbst sind, deren Lösungsmittel eine austrocknende Wirkung haben. Außerdem lösen Lackentferner wichtige Kittsubstanzen der Nagelplatte, so dass noch mehr Feuchtigkeit verloren geht. Anders als herkömmliche Nagelöle, hat sich der Nagelbalsam „preval Onyx“ als Unterlage bewährt: Die dünne Schutzschicht aus Chitosan trocknet in Sekunden, gleicht feine Unebenheiten aus und schützt Nägel und Nagelhaut vor den austrocknenden Nebenwirkungen von Farblack und Lackentferner.

 
51

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!