Ein guter Morgen beginnt mit einer guten Nacht

Ein guter Morgen beginnt mit einer guten Nacht

Ein guter Morgen beginnt mit einer guten Nacht

Auch bei Schnupfen befreit durchatmen und durchschlafen

Eine erkältungsbedingt verstopfte Nase ist gerade nachts besonders unangenehm und raubt oft den eigentlich dringend benötigten Schlaf. - Foto: djd/Otriven/absolutimages-Fotolia.com

(djd). Eine gute Nacht ist eine wichtige Voraussetzung für einen guten Morgen. Der Mensch benötigt im Schnitt bis zu acht Stunden Schlaf, um sich zu erholen. Das gilt auch und ganz besonders, wenn der Körper gerade von einer Erkältung gebeutelt wird. Denn während der nächtlichen Ruhepause laufen im gesamten Organismus zahlreiche Reparaturvorgänge ab: Stoffwechselprozesse, eine beschleunigte Wundheilung sowie die Produktion wichtiger Wachstums- und Schilddrüsenhormone. Während dieser Zeit sinken sowohl die Atemfrequenz als auch der Blutdruck. Selbst die Gehirnaktivität verändert sich – damit stellt der Schlaf eine Erholungsphase für Körper und Geist dar.

Verstopfte Nase stört die Nachtruhe

Eine verstopfte Nase beeinträchtigt den gesunden Schlaf erheblich: Man kann nicht befreit atmen, bekommt einen quälend trockenen Mund und wälzt sich ruhelos umher. Und das, obwohl eine Erkältung den Schlafbedarf zusätzlich steigert, denn durch den Infekt hat der Körper ein erhöhtes Verlangen nach Erholung. In diesen Fällen können abschwellende Nasensprays wie „Otriven gegen Schnupfen 0,1% Dosierspray“ Betroffenen helfen, trotzdem ungestört durchzuschlafen. Durch die direkte Anwendung auf der Nasenschleimhaut wirkt es genau dort, wo das Problem besteht – innerhalb weniger Minuten schwillt die Schleimhaut ab und man kann bis zu zehn Stunden wieder frei durchatmen. Unter http://www.otriven.de sowie bei Ratgeberzentrale.de gibt es weitere Informationen und Tipps zum Thema.

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Auch andere Maßnahmen begünstigen die gesundheitsfördernde Nachtruhe. Alkohol und große Essensportionen am Abend sollte man vermeiden, da beides schlaflos machen kann. Wer noch spät Sport treibt, pusht seinen Kreislauf in die Höhe und es dauert länger, bis man wieder „runterkommt“. Lesen ist eine gute Einschlafhilfe. Weil allerdings Lichtquellen den Schlaf unruhiger machen, sollte man rechtzeitig vor dem Wegnicken die Leselampe ausknipsen.

Fakten in Kürze

Schnupfen verhindern

Erwachsene haben durchschnittlich zwei- bis viermal im Jahr eine Erkältung. Da die Viren per Tröpfchen- und Schmierinfektion leicht übertragen werden, sollte man in der Erkältungssaison möglichst vorbeugen – zum Beispiel durch das Meiden von Menschenansammlungen, häufiges Händewaschen und Abhärtungsmaßnahmen wie Saunagänge, Wechselduschen und Bewegung an der frischen Luft.

 
51

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!