Ein Lächeln steht jedem besser als ein Gähnen

Ein Lächeln steht jedem besser als ein Gähnen

Ein Lächeln steht jedem besser als ein Gähnen

Mehr Schwung und Spaß im Alltag

Raus ins Grüne und die Vitamin-D-Reserven auffüllen. - Foto: djd/Vigantoletten/contrastwerkstatt/Fotolia.com

(djd). Vor allem Frauen neigen dazu, sich selbst hinten anzustellen. Jahrelang haben sie alles für ihre Kinder, ihren Partner und ihren Job getan. Unbeschwert die freie Zeit genießen – das müssen sie erst wieder lernen. In netter Gesellschaft fällt das natürlich leichter. Deshalb sollte man sich einfach mal wieder mit der Freundin zu einem Kaffee oder zu einem Spaziergang an der frischen Luft verabreden. Auch eine ehrenamtliche Tätigkeit kann eine gute Idee sein, um neuen Schwung zu gewinnen. Das Gefühl, sich gemeinsam mit Gleichgesinnten zu engagieren, schenkt Glücksmomente.

Vitamin-D ist wichtig

„Fühlt man sich trotz schöner Erlebnisse ständig antriebslos oder müde, kann das auch ein Hinweis auf ein Vitamin-D-Mangel sein“, warnt Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Das wertvolle Vitamin wird vom Körper selbst in der Haut gebildet. Voraussetzung ist allerdings ausreichende Sonneneinstrahlung. Und die ist hierzulande nicht immer gegeben, vor allem nicht in den Herbst- und Wintermonaten. Bei kühlen Temperaturen hält sich zudem kaum jemand länger im Freien auf. Wer vor die Tür geht, kleidet sich warm an, und so hat der fast vollständig vermummte Körper wenig Chance, Vitamin D zu produzieren. Um die empfohlene Tagesmenge von 1000 I.E. (Internationale Einheiten) trotzdem zu erreichen, eignen sich Vitamin-D-Präparate, wie Vigantoletten 1000 I.E, die rezeptfrei in Apotheken erhältlich sind. Bereits eine Tablette dauerhaft und täglich eingenommen, reicht in der Regel aus, um den von Experten geforderten Bedarf an Vitamin D zu decken. So lässt sich den Anzeichen eines Vitamin-D-Mangels, wie Müdigkeit und Antriebslosigkeit, schnell entgegenwirken.

Fakten in Kürze

Vitamin D auf dem Speiseplan

(djd). Die Zufuhr von Vitamin D über die Nahrung ermöglicht nur eine unzureichende Versorgung. Zu den besten Vitamin-D-Lieferanten zählen Lebertran, Hering und Aal – doch die landen eher selten auf dem Teller. Von anderen Lebensmitteln müsste man enorme Mengen verzehren. Um die empfohlene Tagesmenge von 1000 I.E. pro Tag zu erreichen, wären z.B. 27 Liter Milch oder 15 Eier erforderlich. (S.W. Souci et al. Die Zusammensetzung der Lebensmittel Nährwert-Tabellen,S.169,7.Aufl. WVG mbH,Stuttgart,2008). Einfacher geht es mit nur einer Tablette täglich, wie etwa mit Vigantoletten.

 
41

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!