Das gibt Halt bei Schwindel

Das gibt Halt bei Schwindel

Das gibt Halt bei Schwindel

Gleichgewichtsstörungen sind weit verbreitet und meist gut behandelbar

Sport und Bewegung sind für die Behandlung von Schwindel gerade bei Senioren wichtig. Auch ein gezieltes Gleichgewichtstraining ist oft sinnvoll. - Foto: djd/Vertigoheel/thx

(djd). Schwindel ist eines der häufigsten Symptome, über das Patienten beim Arzt klagen. Jeder dritte bis vierte Bundesbürger dürfte Schätzungen zufolge einmal im Leben darunter leiden, einer von drei Betroffenen sogar chronisch. Wenn sich immer wieder alles dreht oder der Boden zu schwanken scheint, sollte man aktiv werden und Hilfe suchen, denn die meisten Schwindelstörungen sind behandelbar. Dazu muss aber eine genaue Diagnose gestellt werden, da den Symptomen unterschiedliche Erkrankungen zugrunde liegen können – Informationen dazu gibt es auch beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Befreiungsmanöver bei Lagerungsschwindel

Sehr häufig tritt etwa der gutartige Lagerungsschwindel auf. Er entsteht, wenn sich Ohrsteinchen im Innenohr lösen und die Sinneszellen mit Fehlinformationen reizen. Das verursacht zum Beispiel beim Umdrehen im Bett oder bei Kopfbewegungen ein starkes Drehgefühl. Abhilfe kann ein Befreiungsmanöver schaffen, das mit dem Arzt eingeübt wird und das der Betroffene dann auch selbst durchführen kann.

Chronischer Schwindel hat aber oft keine klare Ursache, weil dabei körperliche Aspekte wie Durchblutungsstörungen, Migräne oder psychische Störungen wie Depressionen zusammenspielen können. Dann hat sich ein kombinierter Behandlungsansatz aus Physiotherapie, Bewegung, psychologischer Betreuung und begleitender Medikamentengabe bewährt. Besonders sind Mittel geeignet, die nicht zentral dämpfend wirken – wie das gut verträgliche Arzneimittel Vertigoheel. Es unterstützt natürlich und behindert dadurch nicht die Aktivität des Patienten.

Bewegung ist sehr wichtig

Körperliche Aktivität ist für die Behandlung von Schwindel gerade bei Senioren wichtig, da sie die Durchblutung anregt, Muskeln und Gelenke stärkt sowie Gangsicherheit und Selbstbewusstsein verbessert. Besonders effektiv kann ein spezielles Gleichgewichtstraining sein, bei dem mit gezielten Übungen die Balance geschult wird.

Fakten in Kürze

Schwindel – ein Altersproblem?

(djd). Zwar sind auch jüngere Menschen manchmal von Schwindel betroffen, im Alter nimmt das Problem jedoch deutlich zu. Denn zu organischen Erkrankungen kommen dann als mögliche Auslöser typische Altersbeschwerden hinzu, beispielsweise Sehstörungen, Blutdruckschwankungen oder Diabetes. Schwindelbeschwerden verschiedener Ursache bei Senioren werden deshalb auch als Altersschwindel bezeichnet. Hier kann neben Bewegung und Physiotherapie ein natürliches Arzneimittel wie Vertigoheel helfen, wieder aktiv am Alltag teilzunehmen.

 
51

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!