Schnupfen sanft bekämpfen

Schnupfen sanft bekämpfen

Schnupfen sanft bekämpfen

Kur für die Schleimhäute im Winter

Schnupfennasen freuen sich über sanfte Nasensprays. - Foto: djd/thx

(djd). Draußen sinkt die Temperatur unter null, drinnen läuft ständig die Heizung – und die Nase. Solange mit jedem Schnäuzen die Nase wieder halbwegs frei wird, ist alles noch in Ordnung. Und gegen wunde Schniefnasen hilft eine gute Creme. Unter http://www.erkaeltung24.de gibt es Tipps, was verstopfte Nasen vor weiteren Folgeschäden bewahren kann. Wer zu herkömmlichen Nasensprays greift, sollte außerdem auf die Warnung seines Apothekers hören, diese nicht länger als etwa eine Woche zu verwenden. Wenn sich ein Virus hartnäckig in den Nasennebenhöhlen festgesetzt hat, sollte man zum Arzt gehen.

Schonende Selbstmedikation

Anfangs ist der Effekt herkömmlicher Nasensprays noch wohltuend. Vor allem nachts, wenn man mit verstopfter Nase nicht mehr einschläft, kann man wieder frei atmen und beruhigt weiterschlafen. In der ersten Zeit ihres Gebrauchs wirken diese Sprays abschwellend. Um eine Abhängigkeit zu vermeiden, hilft tagsüber auch ein Spaziergang an der frischen Luft zum Durchatmen, sofern man kein Fieber hat. Je mehr die Schleimhäute auf natürliche Weise befeuchtet werden, desto besser ist es. In beheizten Räumen kann es helfen, leicht feuchte Wäsche über Nacht trocknen zu lassen. Denn die Wasserbehälter, die man an die Heizkörper hängen kann, können schnell Schimmel ansetzen.

Mit Meersalz natürlich heilen

Abschwellende Sprays enthalten Wirkstoffe, die dazu führen, dass sich die Gefäße verengen und im Körper ein ähnlicher Effekt eintritt, als würde Adrenalin ausgeschüttet. Das macht Schnupfengeplagte auch so empfänglich dafür, sie immer weiter zu verwenden. Eine wirksame und gleichzeitig schonende Alternative sind Meersalzsprays. Salz entzieht dem Körper Wasser. Diesen Effekt machen sich die Meersalzsprays auch gegen das Nasensekret zunutze. Wer seine Nase auch noch von innen pflegen möchte, sollte auf die Wirkstoffe Dexpanthenol und Hypromellose setzen. Auch wenn man sich für die schonendere Medikation entschieden hat: Hält die Erkältung an, sollte man sich an den Haus- oder Facharzt wenden.

Fakten in Kürze

Vorsicht vor Sprays zum Abschwellen

(djd). Sie wirken auf Anhieb und versprechen Linderung: Dennoch sind Nasensprays mit Wirkstoffen wie Xylometazolin, Naphazolin oder Oxymetazolin nur begrenzt einzusetzen bei langwierigen Viruserkrankungen mit verstopfter Nase. Was abschwellend wirkt, beschreibt das Internetportal http://www.erkaeltung24.de als tückisch, denn solche Sprays können bei längerem Gebrauch abhängig machen. Eine gesunde Nasenflora erhält man sich am besten, indem man die Entzündung schonend mit Meersalzsprays behandelt. Sie entziehen der Nase die überschüssige Flüssigkeit.

 

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!