Überall bequem telefonieren

Überall bequem telefonieren

Überall bequem telefonieren

Hörgeräte: Neue Technik macht Gespräche übers Handy und im Festnetz komfortabler

Am Festnetztelefon alles verstehen, auch wenn drum herum das Leben tobt - moderne Technik macht dies für Hörgeräteträger möglich. - Foto: djd/Phonak/thx

(djd). In Ruhe telefonieren, wenn um einen herum die Kinder spielen, der Fernseher läuft oder man im Garten ist – das ist für Menschen, die Hörgeräte tragen, nicht immer ganz einfach und bereits für Normalhörende oftmals eine Herausforderung, da diese Situationen eine besonders starke Konzentration erfordern. Moderne Festnetzapparate und Zusatzmodule fürs Handy sorgen bei Hörgeräteträgern für mehr Komfort im Alltag. Ganz automatisch.

Stressfrei telefonieren übers Festnetz

Besonders komfortabel sind beispielsweise DECT-Schnurlostelefone von Phonak, sie machen zusätzliche Technik überflüssig. Sie verbinden sich automatisch mit den Hörgeräten und eignen sich für zu Hause ebenso wie für Büros. Gespräche werden damit gleichzeitig auf beide Hörgeräte übertragen und Störgeräusche abgesenkt – für ein entspanntes Telefonieren in jeder Situation. Praktisch ist ein zusätzlicher Verstärkungsmodus für Momente, in denen das Hörgerät einmal nicht getragen wird. Familienmitglieder ohne Hörbeeinträchtigung können das Schnurlostelefon im Übrigen wie ein herkömmliches Telefon nutzen. Weitere Informationen gibt es beim Hörgeräteakustiker oder online, etwa unter phonak.de.

Clevere Helfer fürs Handy

Ganz neu ist, dass sich auch jedes Mobiltelefon mit einem Hörgerät verbinden lässt. Möglich macht das ein kleiner Sender, den man am Handy befestigt. Er wird aktiv, sobald der Hörgeräteträger ein Gespräch annimmt, und leitet es direkt ans Hörsystem weiter. Das Zusatzmodul muss nicht erst programmiert werden, sondern ist sofort einsatzbereit. Hinter dieser Lösung steckt eine Drahtlos-Verbindung („Bluetooth“), über die heute fast jedes Multimediagerät verfügt. Über eine solche Bluetooth-Verbindung funktioniert im Auto beispielsweise die Freisprecheinrichtung fürs Handy.

Fakten in Kürze

Keine Angst vor neuer Technik

(djd). Vor allem ältere Hörgeräteträger scheuen sich häufig vor „noch mehr“ Technik. Dabei können gerade sie von der Vielzahl solcher Hörlösungen profitieren. Denn die sorgen dafür, dass im Alltag weniger Anstrengung nötig ist, um Gesprächen, einer Fernsehsendung oder einem Vortrag zu folgen. Die Handhabung der kleinen Helfer wird außerdem immer einfacher, ein Großteil der Funktionen läuft automatisch oder lässt sich bequem per Fernbedienung regulieren. Oft ist es auch möglich, die Geräte vor dem Kauf ausführlich zu testen. Mehr zum Thema: http://www.phonak.de.

 
3.52

Über Krankenversicherung preisgünstig

Mit Krankenversicherung preisgünstig können Sie sich unverbindlich zur Gesundheit informieren, kostenlos Tarife vergleichen und eine preisgünstige KV auswählen. Probieren Sie den Vergleich einfach mal aus. Hierzu stehen Ihnen die Seiten Vergleich Private Krankenversicherung, Vergleich Gesetzliche Krankenversicherung und Vergleich Auslandsreise-Krankenversicherung zur Verfügung. Sie finden uns nun auch bei Google+.

Zeige alle Beiträge von Krankenversicherung preisgünstig

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Krankenversicherung preisgünstig freut sich auf Ihren Beitrag zu diesem Thema!